ISO/IEC-Kategorie 6a

Ungeschirmte ISO Cat 6a / TIA Cat 6A Component-Rated 90˚Keystone Jack/ HCI wurde 1975 gegründet und ist eines der grauhaarigen Unternehmen für strukturierte Verkabelung in Taiwan. Wir haben über 40 Jahre Erfahrung in Telekommunikations-OEM/ODM-Projekten.




Bester Verkauf

ISO/IEC Kategorie 6a | HCI - Hersteller von Keystone Jack und Patch Panel, Lieferant von Keystone Jack und Patch Panel.

Seit 1975 in Taiwan ansässig,HSING CHAU INDUSTRIAL CO., LTD.ist eine ISO/IEC-Kategorie 6a | Anbieter von strukturierten Telekommunikationsverkabelungssystemen in der Telekommunikationsbranche mit Qualitätsmanagement-Zertifizierungen nach TL 9000 und ISO 9001:2015. Hauptprodukte, einschließlich Trapezbuchse, Patchpanel, Patchkabel, Modularstecker, RJ45-Koppler, Steckdose, Frontplatte, Twisted-Pair, USB-Koppler usw.

HCI hat einen neuen Meilenstein von der Herstellung modularer Telefonersatzteile bis hin zu Netzwerk- und Telekommunikationsprodukten erreicht, und die Produktqualität hat sich weltweit einen guten Ruf erworben. Keystone-Buchsen- und Patchpanel-Produktion, einschließlich eigener Werkzeuge, Kunststoffspritzguss, Druckguss, Metallstanzen, automatische Bearbeitung, Labortests, Feldtests und so weiter.

HCI bietet seinen Kunden seit 1975 hochwertige Keystone-Buchsen und Patchpanels an, beide mit fortschrittlicher Technologie und 40 Jahren Erfahrung. HCI stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.


ISO/IEC-Kategorie 6a

3013AKVA6AI

Für Cat 6A von 1 MHz bis 250 MHz haben ANSI/TIA 568.2-D und ISO/IEC-11801 die gleiche Grenze, beginnen jedoch von 250 MHz bis 500 MHz zu variieren. Jede komponentenbewertete ISO Cat 6a-Buchse, die die ISO Cat 6a NEXT-Grenze überschreitet, erfüllt gleichzeitig die TIA Cat 6A NEXT-Grenze mit einer höheren Spanne.
 
ISO Cat 6a über TIA Cat 6A hinaus – die strengere 3-dB-Anforderung trägt etwa 30 % zur Leistungssteigerung bei 500 MHz bei. Dies bedeutet auch mehr Headroom für das gesamte installierte Verkabelungssystem im Feld.
 
 Hergestellt in Taiwan
 ETL-zertifizierte ISO/TIA Cat 6a-Komponente und vierteljährlich getestet
 4PPoE-konform
 US 9391405 B1 Patentiert

Ungeschirmte ISO Cat 6a / TIA Cat 6A Component-Rated 90˚Keystone Jack

TAIWAN-FabrikISOCat6A-Komponente4PPoEUS-patentiert

Übertragungsleistung

ISO-11801 & TIA-568.2-D Cat 6A Verbindungshardware zertifiziert

FCC- und IEC-Konformität

Erfüllt FCC Teil 68-F und IEC60603-7

PoE-Konformität

Unterstützt Power over Ethernet PoE+ 802.3at und PoE++ 802.3bt

Ethernet-Standard

IEEE 802.3an 10GBase-T 10Gbit/s Ethernet über Twisted Pair

EU-Richtlinie 2002/95/EG

RoHS-konform

Sicherheitsliste

UL-gelistet

Material
Jack-Gehäuse

ABS UL94V-0

Federdraht

Phosphorbronze

Federdrahtbeschichtung

50 u” Gold im Kontaktbereich
Nickelgrundierung

IDC-Terminal

Phosphorbronze

IDC-Anschlussbeschichtung

Nickel

IDC-Block

Hochleistungs-PC UL94V-0

Leiterplatte

FR-4

Verpackungsdetails
Abmessungen (cm)
NW (kg)

GW (kg)

Karton

Innenbox

PE-Beutel

49 x 23 x 37 cm (1,47 cuft)
4 kg

5,2 kg

2 Innenkartons (500 Stk.)

5 PE-Beutel (250 Stk.)

50 Stk

Maße

Maße

Patente
  • US 9391405 B1
Verwandte Produkte
  • ISO/IEC-Kategorie 6a - 180°-UTP-Punchdown-Keystone-Buchse
    ISO/IEC-Kategorie 6a
    3013AKHA6AI

    Für Cat 6A von 1 MHz bis 250 MHz haben ANSI/TIA 568.2-D und ISO/IEC-11801 die gleiche Grenze, beginnen jedoch von 250 MHz bis 500 MHz zu variieren. Jede komponentenbewertete ISO Cat 6a-Buchse, die die ISO Cat 6a NEXT-Grenze überschreitet, erfüllt gleichzeitig die TIA Cat 6A NEXT-Grenze mit einer höheren Spanne.   ISO Cat 6a über TIA Cat 6A hinaus – die strengere 3-dB-Anforderung trägt etwa 30 % zur Leistungssteigerung bei 500 MHz bei. Dies bedeutet auch mehr Headroom für das gesamte installierte Verkabelungssystem im Feld.   Hergestellt in Taiwan 3P-zertifizierte ISO/TIA Cat 6a Verbindungshardware 4PPoE-konform US 9325117 B1 Patentiert


  • ISO/IEC-Kategorie 6a - Cat 6A Component-Rated-Keystone-Buchse mit einstellbarer Richtung
    ISO/IEC-Kategorie 6a
    3013AKVE6AI

    Für Cat 6A von 1 MHz bis 250 MHz haben ANSI/TIA 568.2-D und ISO/IEC-11801 die gleiche Grenze, beginnen jedoch von 250 MHz bis 500 MHz zu variieren. Jede komponentenbewertete ISO Cat 6a-Buchse, die die ISO Cat 6a NEXT-Grenze überschreitet, erfüllt gleichzeitig die TIA Cat 6A NEXT-Grenze mit einer höheren Spanne.   ISO Cat 6a über TIA Cat 6A hinaus – die strengere 3-dB-Anforderung trägt etwa 30 % zur Leistungssteigerung bei 500 MHz bei. Dies bedeutet auch mehr Headroom für das gesamte installierte Verkabelungssystem im Feld.   Hergestellt in Taiwan ETL-zertifizierte ISO/TIA Cat 6a-Komponente und vierteljährlich getestet 4PPoE-konform US 9391405 B1 Patentiert



Dateien herunterladen

MOQ

2000 STÜCKE